Hähne

For the set of 9 wheels we have collected a sufficient number of valves for the CTIS connection.

These can easily be taken into pieces and overhauled to be airtight again. We saned the valve seats with tooth paste and replaced the rubber rings against equivalents that can be found as spare parts for sanitary installation. (4 for 1 EUR)

Zum Absperren der Räder gegen die Reifendruckregelanlage haben wir ja mittlerweile genügend Absperrventile zusammengekauft.

Nett war es heute, festzustellen, dass auch die Spindelpackung im Wesentlichen aus einer der bereits bekannten Quetschdichtungen 3/8″ x 8 mm besteht. Haben wir schon, kriegen wir günstig im Baumarkt (4 Stck. für 1 EUR)

Wir haben jetzt noch vor, die Ventilsitze mit Zahnpasta einzuschleifen, alle Dichtungen zu tauschen und dann die überarbeiteten Teile einzusetzen.

An Kompressor, Drucklufttank und die Anschlüsse und Abdichtungen an den Rädern mussten wir noch nicht ran.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s