Baumarktsortimente…

Sometimes it takes much more effort to get the right parts than to implement them. This week we tried to find some tommy screws with 5 mm diameter for our central electrical control panel and a short Piece of plastic hose to temporarily protect the 18 mm bolts on our wheels.

Even big DIY markets, that could deliver such parts 4 weeks ago, now claim that these parts haven’t been in their listings for years.

… enthalten momentan immer genau das nicht, was wir brauchen.

Nachdem unlängst der Aquarienschlauch, der vor wenigen Wochen frisch gekauft noch genau auf die 18er Bolzen an unseren Felgen gepasst hat und diese beim Sandstrahlen geschützt hat, „seit mindestens sieben Jahren bei uns nicht mehr im Sortiment ist“, habe ich heute M5er Schrauben mit Sternkopf / Knebel gesucht. Diese sollten unseren umzubauenden Elektrokasten leichter öffnen als die bisherigen historischen Schlitzschrauben.

Ich habe selten einen Baumarktmitarbeiter dermaßen wie ein Schweinderl ins Uhrwerk gucken gesehen, wie bei der Frage nach M5er Knebelschrauben. M6 waren sogar lieferbar, aber M5 gibt’s nicht.

Schaltkasten mit vernünftiger Schraube
Schaltkasten mit vernünftiger Schraube

Nach langem Suchen habe ich in Hanau doch noch ein Schraubenfachgeschäft gefunden, wie man sieht passen die Schrauben stilistisch ganz ordentlich.

Morgen suche ich dann weiter nach unisolierten Rohrkabelschuhen für 22 mm² Kupferquerschnitt mit einem Loch ebenfalls für M5. Die fangen nämlich im Baumarkt und bei Hella auch erst bei 6 mm Lochdurchmesser an.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s