stilistisch passende Ergänzung der Beleuchtung

We decided that we would need more light in the Kung box and found some nice lamps produced in the former GDR for a good price.

These will also be used with LED light bulbs.

Auch nachdem wir die Deckenbeleuchtung wieder zum Leben erweckt haben und auf kräftigere LEDs umgestellt haben ist es mir im Koffer zum Arbeiten (und wenn wir denn mal so weit sind zum Kochen) zu dunkel.

Daher sollen über der rechten Schrankzeile noch ein paar Lampen an der Wand montiert werden, die dann diesen Bereich besser ausleuchten. Die Original-Deckenlampen scheinen momentan nicht beschaffbar zu sein und sind für diese Stelle auch ziemlich groß. Also haben wir uns umgeschaut und passend zur Herstellungszeit und zum ehemaligen Einsatzbereich des GAZ diesen Typ Innenraumleuchten aus dem Hause Fahrzeugelektrik Ruhla beschafft. Diese Lampen waren u.a. im Barkas verbaut, unsere Exemplare tragen noch den passenden Aufdruck ‚DDR-Ruhla‘.

Innenraumleuchte Barkas
Innenraumleuchte Barkas

Da ist dann auch Platz für zwei Soffitten pro Leuchte, das sollte hell genug werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s