Elektro-Strafarbeiten

We continued with the electricasl installation at some missing, but almost unaccessible points. Focus was on AC installation and the battery charger.

Nach den erfolgreichen Arbeiten am Motor ging es heute noch an der Elektrik weiter.

Am zukünftigen Landstromanschluss, zu dem momentan der Staukasten fehlt, mussten ein paar Steckdosen angeschlossen werden, dummerweise in Ecken, in die man überhaupt nicht rein kommt.

Zwei Steckdosen über der Arbeitsplatte waren leicht zu montieren, die Steckdosen in der Nische zwischen dem Regal und den Schränken unter dem Bett waren dafür eine echte Strafarbeit.

An eine von den Steckdosen (im unteren Fach eines Schrankes montiert) kommt dann auch das Ladegerät für die Batterien.

Schrank mit Ladegerät
Schrank mit Ladegerät

Hier fehlt jetzt „nur noch“ die 12V-Seite…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s