Management Summary vom Wochenende

This weekend was the weekend with the most massive work on our GAZ 66 since we started the overhaul. Thanks to a good friend of us, who supported us both with excellent Know-how and concrete work, we made a giant step forward.

The most important results were: first overnight stay in the GAZ, exchange of the wheel bearings, exchange of the brake cylinders on the rear axle, exchange of all brake pads on the wheels, trimming of the pads, Exchange of the brake fluid, repair of the ignition distributor, Exchange of several ignition parts.

More details in near future, we finished work Sunday late at night.

Von Freitag Abend bis heute (So.) um halb elf war mit freundlicher Unterstützung massives Schrauben angesagt.

Dabei wurden wesentliche Dinge erledigt: Probeübernachtung, Austausch Radlager vorne und hinten, Austausch der Bremszylinder hinten (vorne war schon erledigt), Austausch der Bremsbeläge vorne und hinten einschließlich Abdrehen mit der entsprechenden Maschine, nochmaliges Entlüften der Bremsanlage mit Tausch der Bremsflüssigkeit, Instandsetzen des Zündverteilers (jetzt stabil einstellbar), Tausch der Zündkerzen und Zündkerzenstecker, Zündungs- und Vergaserfeineinstellung und erfolgreiche Probefahrt. Kleine Nacharbeiten gibt’s in Kürze.

Detaillierte Berichte folgen in den nächsten Tagen, ich falle jetzt durch die Dusche ins Bett.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s