Zündverteiler und weitere Teile der Zündungsanlage

Usually I prefer to drive Diesel. However we decided not to change the engine in our GAZ 66 and stay with the fuel consuming monster ZMZ-66.

Last weekend we identified the main reason for the engine not running reliably. The ignition distributor had almost lost some parts. We took it into pieces and put the puzzle together again, this time tightening the screws better than before. Now we could precisely and stable adjust the timing of the ignition.

Adjusting the ignition is much easier if you pull the hose from the rotation speed depending adjustment of the ignition timing. This function must be tested seperately.

Western types of spark plugs that fit to the engine in the GAZ 66 can be found below. We are using Bosch W9AC at the moment.

Vorneweg: Diesel Fahren ist auch schön und hätte und hier eine Menge Rätsel raten erspart. Dieser GAZ 66 ist aber, wie die meisten seiner Art, ein Benziner.

Zur Überarbeitung der Zündanlage hatten wir ja bereits die Zündkabel komplett getauscht, dabei hatten wir dann noch defekte Zündkerzenstecker festgestellt. Die russischen Kerzen sahen noch ganz gut aus, würden aber zwischenzeitlich mit den Steckern getauscht.

Trotzdem hatte ich irgendwie das Gefühl, dass die Zündung sich nicht so benimmt, wie sie soll und das der ganze Verteiler zu viel Spiel hat.

Das hat sich am vergangenen Wochenende bestätigt, lies sich aber ohne große Beschaffung instand setzen. Der Verteiler sitzt jetzt bombenfest, die Fixierung erfolgt wieder an der Skala und nicht an der frisch gefüllten Stauferbuchse. Und jetzt läuft der Motor auch rund.

Zum Einstellen für die Grundeinstellung den Schlauch von der Unterdruckverstellung abziehen, dann geht’s einfacher.

Die neu angeschaffte Blitzpistole aus dem Hause Hella macht ihren Job auch sehr ordentlich.

Technische Daten der Zündkerze:

SW: 20,8 mm mit Flachdichtsitz
Außengewinde: 14,0 mm
Gewindelänge: 12,7 mm
Zündkerze: abschraubbarer SAE-Anschluss, Nickel-Mittelelektrode, 1-Masseelektrode, nicht entstört
Funkenlage: 1 mm

passende Boschtypen z.B.: W8A, W8A0, W8AC, W8AP, W9AC, W9AC0

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s