Nach der Tour ist vor der Tour

We came back successfully from our trip to Saverne, where our GAZ 66 was the only ‚Eastern‘ vehicle.

We had no Major issues with parts of the GAZ we had overhauled before. The next items to be worked on are: power steering pump plus belts, handbrake, horn and the left tank.

Nachdem sich unser GAZ am Saverne-Wochenende gut geschlagen hat, haben wir zusammengestellt, was an nächsten Arbeiten ansteht, bzw. was nach der Tour verbessert oder instandgesetzt werden muss.

Am meisten freut uns dabei, dass alle Arbeiten, die zu den bisher durchgeführten Großbaustellen gehören, keinerlei Probleme gemacht haben und es da keiner Nacharbeit bedarf. Wir können uns also tatsächlich an die nächsten Baustellen gehen:

  • Die Pumpe der Servolenkung steht durch einen zu langen Keilriemen zu stark nach links geneigt. Hier müssen die entsprechenden Keilriemen getauscht werden, so dass die Pumpe senkrecht steht und der Riemen trotzdem gespannt ist. Dadurch lässt sich dann den Vorratsbehälter wieder weit genug auffüllen, ohne dass er am Deckel überläuft.
  • Die Wirkung der Handbremse ist m.E. zu schwach. Die Handbremse wirkt über den Kardan auf die Hinterachse und ist eines von wenigen Teilen der Bremsanlage, die wir noch nicht getauscht haben.
  • Die Hupe hupt immer, wenn wir sie brauchen – dummerweise aber nicht nur dann. Da gibt es wohl eine Scheuerstelle am Kabel, die korrigiert werden muss.
  • Der linke Tank hat einen leichten Einschlag, scheinbar vom Aufsetzen auf einer Kuppe. Diesen Tank haben wegen zu viel Rost drin schon die Vorbesitzer des GAZ nicht genutzt, er stand daher sowieso zum Austausch an.

Alles in Allem sehr überschaubar, die wichtigsten Teile sind bereits bei Todor bestellt.

Berichtet wird dann hier wieder ‚pro Baustelle‘, genau genommen eigentlich sogar ‚pro Gewerk‘, dafür dann auch bebildert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s