Stecker und Steckdose nach GOST Standard

After the successful identification of the unknown power socket in our GAZ 66 we have been able to find an original and new plug plus a similar complete socket.

Im Bilderrätsel haben wir uns vor ein paar Tagen gefragt, was für eine Steckverbindung in unserem GAZ 66 am inaktiven Ende eines Teils der Verkabelung im Führerhaus hängt. Das Rätsel konnte von einem guten Freund blitzschnell gelöst werden. Zusätzlich gab es gleich auch noch den passenden Tipp, wo wir ein vollständiges Neuteil (unsere Dose hat leider eine ausgebrochene Ecke an der Feder) und einen passenden Stecker gibt.

Stecker und Steckdose nach GOST-Standard
Stecker und Steckdose nach GOST-Standard

Ein federnder Drahtbügel hält den Stecker sicher in der Dose, so dass die Verbindung sich auch während der Fahrt nicht losrappelt. Beide Teile sind wunderschön aus Bakelit hergestellt und möglicherweise sogar älter als unser GAZ 66.
Stecker und Steckdose separat
Stecker und Steckdose separat

Die Kontakte sind dünner als die in heutigen westlichen Steckdosen eingesetzten, ein Verpolungsschutz ist nicht zu erkennen. Damit wird es wohl bei der Verwendung als Anschluss für eine Handlampe bleiben, dieser Anschluss macht links vor dem Fahrersitz einigermaßen Sinn.
schraubbare Anschlüsse an Stecker und Steckdose
schraubbare Anschlüsse an Stecker und Steckdose

Die Anschlüsse, sowohl am Stecker als auch an der Steckdose, sind schraubbar ausgeführt. Beide Teile sind mit 6,3A beschriftet, der Stecker mit 27V, die Dose mit 36V. Das reicht für unsere Zwecke prima.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s