Reifendruckregelanlage

Due to the repairs last year we had to dismount and mount the wheels of our GAZ 66 that frequently, that we decided not to complete the CTIS and temporarily use standard valves. Now it is time to overhaul these components and complete the CTIS again.

Als wir unseren GAZ 66 übernommen haben war eine der recht gut funktionierenden Teile die Reifendruckregelanlage. Wir hatten dort aber auch kleinere Undichtigkeiten gefunden, zusätzlich mussten die Anschlüsse an den Rädern bei jedem Demontieren und Montieren der Räder abgebaut werden.

Teile am Rad für die Reifendruckregelanlage des GAZ 66
Teile am Rad für die Reifendruckregelanlage des GAZ 66

Jetzt haben wir die Teile wieder zusammengetragen und ergänzt, damit wir auch die beiden Reserveräder entsprechend ausstatten können. Einige der Teile sind bereits überholt, der Rest wird jetzt gereinigt und zum Zusammenbau vorbereitet.

Diverse Schrauben werden wir durch Edelstahl ersetzen, die O-Ringe in der Nabe (10 x 2,0 mm) werden wir ebenfalls tauschen, die restlichen Ventile werden gereinigt und erhalten neue Gummidichtungen, danach sollte die Reifendruckregelanlage wieder funktionieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s