Travemünde Liepaja

To come to the Baltic region in a comfortable way we had decided to take the ferry from Travemünde to Liepaja. If you travel with a vehicle that is registered as a truck but used as a camper it is possible to use the camper tariff, but you should have that confirmed individually by Stena Lines, otherwise they might want to charge the regular tariff for commercial goods traffic which is relevantely higher.

Um komfortabel in die Baltischen Staaten zu reisen haben wir uns entschieden, mit der Fähre von Travemünde nach Liepaja zu fahren. Stena Line hat da ein recht gutes Angebot, aber falls man wie wir mit einem als Camper genutzten LKW reist, sollte man sich die Buchung nach Vorlage einiger Fotos vorher bestätigen lassen. Alternativ kann es sonst passieren, dass man bei Einchecken einen Aufpreis auf den deutlich höheren Tarif für regulären Gütertransport umbuchen ‚darf‘. Bei uns hat das alles stressfrei mit ein paar Mails und Telefonaten geklappt.

Hafenausfahrt Travemünde
Hafenausfahrt Travemünde

Die Fähre (Stena Nordica) ist recht rustikal, aber die Kabinen waren sauber und das Essen reichlich und gut. Man merkt halt an einigen Stellen, dass das primäre Klientel Fernfahrer und nicht Touristen auf einer Kreuzfahrt sind.

Hafeneinfahrt Liepaja mit  der Stena  Nordica
Hafeneinfahrt Liepaja mit der Stena Nordica
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s