Heizung und CO

Autumn is coming, so before travelling we activated the heating for the Kung box again and refilled the tank with diesel.

As there is a slight risk of blowing CO into the box we mounted a little CO meter inside. Unfortunately these devices are not too robust against freezing.

To avoid any problems both with the heating and the CO meter we will be intensively testing them during the next days.

Das Wetter wird herbstlich, die Heizung ist in Betrieb genommen, der Dieseltank ist gefüllt…

Sicherheitshalber haben wir uns für den Betrieb der Heizung jetzt noch einen CO-Warner gegönnt, mit Maximalwertmessung und Digitalanzeige:

CO-Warner
CO-Warner

Eines muss mir noch jemand erklären: Diese Dinger sind nicht frostfest, bei Kälte kann der Sensor Schaden nehmen. Bei Kälte brauchen wir aber die Heizung.

Lösung: Reichlicher Heizungs-Probebetrieb bevor es richtig kalt wird.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s