Karelien an der russisch-finnischen Grenze

After the visit to Kinerma it was time to continue our trip to Finland. Some impression from Karelia, a region that we really liked.

Von Kinerma aus ging unsere Reise vom russischen Teil Kareliens in den finnischen Teil. Die Grenzabwicklung war unproblematisch und entspannt.

Grenzübergang Niiralan
http://www.rajaliikenne.fi/eng/tietoa_rajaliikenteesta/rajanylityspaikat/niirala.htm
+358 295 5200 N62.17018 E30.63182

Beide Teile Kareliens haben uns sehr gut gefallen, der russische Teil scheint uns naturbelassener, der finnische Teil intensiver bewirtschaftet.

Anbei ein paar Impressionen aus der Region:

Karelische Moorlandschaft
Karelische Moorlandschaft
Gedenkstätte
Gedenkstätte
Irgendwann wurde auch auf unserer Reise das Wetter wieder besser und der Himmel wieder blau.
Irgendwann wurde auch auf unserer Reise das Wetter wieder besser und der Himmel wieder blau.
Kurz vor der Grenze ein weiterer schöner GAZ 53.
Kurz vor der Grenze ein weiterer schöner GAZ 53.
Finnische Holzkirche in Tohmajärvi.
Finnische Holzkirche in Tohmajärvi.
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s