Schloss Rundale und das benachbarte Automuseum

The last castles we had visited during our trip through the Baltic region were built as forts. Now we came to visit Rundāle castle which can only be described as a palace, but definitely not as a fort. Rundāle can definitely be compared with the Russian castles we visited around St. Petersburg and shows a lot of inspiration from Versailles, as well visible in the wonderful park surrounding Rundāle castle, as also when you visit the interior of the building.

Some days before we travelled to Rundāle we had been given the advice also to visit a small private Car Museum at Rundāle. It is the private collection of an enthusiast, that presents his very well restored cars to visitors. Great work, great presentation, a must for everyone who does not only want to see castles during the holiday. (Wasn’t this blog about old Russian trucks initially? 🙂 ) The museum is in walking distance from Rundāle castle, if you come in from northwest you find it on the right hand side before the bridge.

Schloss Rundāle von der Sonnenseite
Schloss Rundāle von der Sonnenseite

Ziel: Das Schloss Rundāle ist ein prächtig ausgestaltetes barockes Schloss mit 138 Räumen und einem berühmten Rosengarten.
http://www.rundale.net
+371 63 962274 N56.41344 E24.02448

Nachdem wir zuletzt einige Burgen besucht hatten, war jetzt mit Schloss Rundāle wieder ein repräsentativer Palast an der Reihe. Rundāle kann sich durchaus mit den Schlössern, wie wir sie rund um Sankt Petersburg gesehen haben, messen. Die Inspiration durch Versailles ist sowohl im inneren und äußeren der Gebäude, wie auch im Park rund um das Schloss, klar zu erkennen.

Auffahrt zum Schloss Rundāle
Auffahrt zum Schloss Rundāle

Aufnahmen im Inneren des Schlosses – auch zur nicht-kommerziellen Nutzung – kosten einen zusätzlichen Obolus, die haben wir uns deshalb hier geschenkt.

Ein Blick in die Dimensionen der Schlossanlage
Ein Blick in die Dimensionen der Schlossanlage

Ein paar Tage bevor wir nach Rundāle kamen, hatten wir den Tipp bekommen, dort auch ein kleines, aber feines privates Oldtimermuseum zu besuchen.

Ziel: Privates Oldtimermuseum / Autosammlung beim Schloss Rundāle
N56.41824 E24.03277

In Laufreichweite vom Schloss Rundāle befindet sich diese private Sammlung, die uns gerne von einem rührigen älteren Herrn, dem Eigentümer der Sammlung, gezeigt wurde. Alle Exponate sind in hervorragendem und fahrbereitem Zustand, darunter sogar Oldtimer der Marke BMW aus den 30er Jahren.

Da dies hier aber eigentlich ja ein Blog über alte russische Fahrzeuge ist, liegt mein persönlicher Schwerpunkt mal wieder bei den in dieser Sammlung natürlich ebenfalls vorhandenen russischen Oldtimer. 🙂

glückliche Prinzessin im GAZ
glückliche Prinzessin im GAZ
der war wohl im Werbeeinsatz
der war wohl im Werbeeinsatz
zwei GAZ 69 in unterschiedlichen Ausführungen
zwei GAZ 69 in unterschiedlichen Ausführungen

Wenn man aus Richtung Nordwesten nach Rundāle kommt findet man das Automuseum kurz vor der kleinen Brücke am Schloss auf der rechten Seite.

Hier haben wir den herzlichen Empfang durch den Eigentümer und die geleisteten Restaurierungsarbeiten gerne mit einem entsprechenden Obolus honoriert.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Schloss Rundale und das benachbarte Automuseum”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s